Die Crowd Funding Aktion hat begonnen.
Jetzt für das Kino spenden.
Info zu den Straßenbeiträgen

Jetzt geht's los.

Anlässlich des Crowdfunding-Kampagnenstarts "Buch­sta­ben fürs Kino" fand im und vor dem Saal­baukino eine Kick­start-Party statt. Danke an all diejenigen, die im Hinter- und Vordergrund am Gelingen beigetragen haben und Danke an alle Gäste, die mit uns den Projektstart gefeiert haben.

Die Crowd Funding Aktion ist gestartet und läuft bis zum 31. Juli 2017 / 23:59 Uhr.

Wir sind zuversichtlich unser Ziel zu erreichen und unserem Kino bald eine neue, im Retro Style gehaltene Werbeanlage mit Hilfe vieler Spender vorstellen zu können.

Weitere Informationen gibt es hier >>>



Liebe Pfungstädterinnen,
Liebe Pfungstädter.

Das bestimmende Thema der letzten Tage ist sicherlich die geplante Ansiedlung von „Shark City“. Bei uns in Pfungstadt soll das größte Indoor-Aquarium Europas ent­stehen und damit jährlich rund eine halbe Mio. Besucherinnen und Besucher nach Pfungstadt locken.

Aufgrund der Wichtigkeit des Projektes möch­te Sie die Stadt Pfungstadt auf einer Sonderseite ausführlich über diese Un­ter­neh­mensansiedlung informieren.

Zur Sonderseite der
Stadt Pfungstadt >>>


Bring- oder Holschuld?



Im Zuge der Diskussion um "Shark-City" wurde der Verwaltung immer und immer vorgeworfen, sie hätte das Thema im "stillen Kämmerlein" abgehakt und durch­ge­wunken. Der Bürger wäre nicht darüber informiert worden bzw. hätte nichts ge­wusst.

Richtig ist, dass alle politischen Entscheidungen (Ausnahme sind Dinge, die Men­schen individuell betreffen) im Gremiendienst der Stadt angekündigt und in der Regel öffentlich verhandelt werden.

Das betrifft folgende Ausschüsse:

HFW (Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss)

Der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss befasst sich mit dem Haushalt und den Finanzen der Stadt Pfungstadt.

SBU (Stadtplanung, Bauen, Umwelt)

Dieser Ausschuss beschäftigt sich mit Fragen zu Bau- und Gewerbegebiete, mit dem ÖPNV sowie mit allen umweltpolitischen Fragen.

FJSSK (Frauen, Jugend, Soziales, Sport und Kultur)

In diesem Ausschuss werden alle Fragen bezüglich Soziales, Wohnungen, Senioren- Kinder- und Jugendbetreuung, Familienförderung, Flücht­lings­betreuung, Kultur sowie Sport- und Ver­eins­förderung bearbeitet.

Wir zeigen Ihnen wie Sie zu diesen Informationen kommen und wir bieten Ihnen an, Stel­lung zu diversen Themen anzufordern. Bitte klicken Sie hier, um die ent­spre­chen­de Seite aufzurufen.


Richard Kramer - c/o Unabhängige Bürger Pfungstadt (UBP) - Kommunalpolitische Initiative für Pfungstadt 
Sandstraße 6 - 64319 Pfungstadt

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes